Poschmann Immobilien
Immobilie verkaufen
16. April 2016

Immobilie geerbt? Wann sich der Verkauf lohnt.

Immobilie geerbt? Wann sich der Verkauf lohnt
Immobilie geerbt? Wann sich der Verkauf lohnt

Wer eine Immobilie erbt ist sich oftmals nicht sicher ob es ein Glücksfall ist. Wann sich ein Verkauf lohnt, lesen Sie in diesem Beitrag.

Ist Ihre geerbte Immobilie wirklich das große Los? Wir geben Ihnen hier einen Überblick über die Kriterien, die Sie vor Ihrer Entscheidung berücksichtigen sollten.

Die Lage der Immobilie ist entscheidend

Bei einem Eigenheim ist die Lage das Wichtigste. Ihre geerbte Immobilie liegt nicht in einer Stadt, sondern ist eher ländlich gelegen? Bei Immobilien in ländlicher Gegend ist der Verkauf ratsam, da die Menschen häufiger in Städte ziehen. Daher verliert möglicherweise der Verkaufpreis einer ländlich gelegenen Immobilie schnell an Wert.

Sie besitzen bereits eine Immobilie

Viele Erben besitzen bereits eine Immobilie und zahlen mit dem Erlös aus dem Verkauf der Erbschaft das eigene Darlehen ab. Daher ist es bei einem Darlehen immer ratsam eine Klausel für Sondertilgungen einzubauen. Beispielsweise um das Geld aus dem Hausverkauf zum Begleichen des Darlehens zu verwenden.

Sie erben ein Mietobjekt

Reichen Ihr Vermögen und die Mieteinnahmen nicht aus um notwendige Sanierungsarbeiten durchzuführen, ist es ratsam die Immobilie zu verkaufen. Leider versprechen geerbte Mietobjekte nicht immer eine gute Rendite.

Sie haben nicht die Zeit…

…sich nach dem Erben eines Mietobjektes um die Verwaltung der vermieteten Wohneinheiten zu kümmern? Oder sich um neue Mieter zu bemühen?

  …sich um die Instandhaltung der Immobilie und um die Pflege der Außenanlagen, beispielsweise des Gartnes zu kümmern?

Dann ist für Sie ein Verkauf der geerbten Immobilie sehr empfehlenswert. Eine Immobilie kann viele schöne Zeiten und Momente mit sich bringen. Allerdings beansprucht sie auch sehr viel Zeit.

Unser Fazit

Der Unterhalt und die Pflege einer Immobilie kostet Zeit und Geld. Haben Sie als Immobilieneigentümer weder Zeit, noch das nötige Kleingeld, ist es ratsam die Immobilie zu verkaufen. Den höchsten Erlös einer Immobilie erhalten Sie, wenn das Eigenheim oder Grundstück in einem gepflegten Zustand ist und sich nicht in ländlicher Gegend befindet. Ist das Einfamilienhaus lange unbewohnt, verfällt es wegen der fehlenden Pflege. Aber nicht nur die Immobilie verfällt, auch der Wert Ihrer Immobilie und Ihre Verkaufschancen sinken.

Der Verkauf einer geerbten Immobilie ist mit vielen Emotionen verbunden. Wir begleiten Sie gern auf diesem Weg und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung. Zögern Sie nicht, schreiben Sie uns für eine kostenfreie Beratung.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit einer geerbten Immobilie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.