Poschmann Immobilien Header
Immobilienangebote
5. Oktober 2018

Verkauft – Einfamilienhaus in Taucha bei Leipzig

Einfamilienhaus Taucha Vorderansicht
Einfamilienhaus Taucha Vorderansicht

Erfolgreicher Verkauf eines verbrauchsorientiert gebauten Einfamilienhauses in Taucha .

Erfolgreicher Verkauf

Wir wünschen den neuen Eigentümern und den Verkäufern alles gute für Ihren neuen Lebensabschnitt und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Die Lage:

Die Kleinstadt Taucha liegt 10 km östlich von Leipzig am Rande eines ausgedehnten Landschaftsschutzgebietes in der Parthenaue. Das Landschaftsschutzgebiet ist geprägt von eiszeitlichen Endmoränenhügeln, fruchtbaren Geschiebelehm- und Sandlösböden, zwei Steinbrüchen (ehemalige Vulkankegel) sowie kleineren Teichen und Bächen. Durch direkte Lage an der Bundesstraße 87 und den Anschluss an die BAB 14 ist Taucha sehr günstig zu erreichen. Der Flughafen Leipzig/Halle liegt ca. 20 km vom Stadtzentrum Taucha entfernt und ist über die BAB 14 erreichbar. Auch das neue BMW-Werk-Leipzig befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Anbindung an das Netz der Deutschen Bahn erfolgt über die Strecke Leipzig – Eilenburg – Torgau – Cottbus.

Das Objekt

Das im Jahre 2013 als Fertigteilhaus der Firma Weber auf Bodenplatte errichtete Gebäude, liegt in einer noch relativ jungen, aber inzwischen sehr gut entwickelten Siedlungslage von Taucha. Das Gebäude verfügt über eine Wohnfläche von ca. 150 m². Im Erdgeschoss befindet sich ein großes Wohn-/Esszimmer mit angrenzender Küche, sowie ein ausreichend großes Arbeitszimmer, welches zugleich als Gästezimmer genutzt werden kann. Von allen Zimmern gelangen Sie durch die bodentiefen Fenster auf den Terrasse bzw. in den Gartenbereich.

Die Ausstattung der Räume ist von hoher Qualität geprägt. Im Erdgeschoss wurde Parkett und in den anderen Räumen hochwertiges Laminat eingebaut; ebenso sind im Bad und im Gäste-WC des Erdgeschosses hochwertige Materialien verarbeitet, sodass insgesamt  ein hoher Qualitätsstandard zu erkennen ist. Die Raumluftheizung bringt dem Haus ein sehr angenehmes Raumklima und könnte durch entsprechende Nachrüstung im Sommer als Kühlung verwendet werden.

Das Haus ist als KfW 40 Haus sehr verbrauchsorientiert gebaut worden und kann in seinen Betriebskosten durch die oben genannten zusätzlichen Maßnahmen weiter optimiert werden. Zusätzlich  befindet  sich im Gartenbereich eine Zisterne.

Überzeugen Sie sich selbst von diesem modernen Einfamilienhaus.

Wir haben Ihr Intresse geweckt – dann sprechen Sie uns an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.