Großes Einfamilienhaus oder Mehrgenerationenhaus in beliebter ländlicher Lage

  • 04824 Brandis
  • Kaufpreis425.000,00 €
  • Baujahr 1981
  • Wohnfläche 220,0 m²
  • Grundstück 1.200,0 m²
  • Anzahl Zimmer 7
  • Objektnummer EFH-BEU
Erstellt am: 2021-02-05 13:14:21
Zuletzt geändert: 2021-10-07 11:00:38
Objekt / Online - Nr. EFH-BEU
Vermarktung kauf
Objektart haus

Preise

Kaufpreis425.000,00 €

Flächen

Wohnfläche220,0 m²

Ausstattung

HeizungsartZentral
BefeuerungGas
Barrierefrei

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1981
ZustandMODERNISIERT
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Großes Einfamilienhaus oder Mehrgenerationenhaus in beliebter ländlicher Lage

Lage

Beucha, ein Ortsteil von Brandis liegt ca. 15 km SO vor der Stadt Leipzig. Im Ort selbst bzw. im nahen Brandis sind alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf zu finden. Kindergarten, Schulen, Ärzte sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Beucha hat einen S-Bahn- sowie einen Regionalbahnanschluss mit denen man in ca. 25 Min. im Leipziger Stadtzentrum ist. Durch die Lage Beuchas im Naherholungsgebiet, gibt es diverse Seen, Steinbrüche und Wälder in der näheren Umgebung. Ein Highlight für Jung und Alt ist der Kletterwald am Ufer des Albrechtshainer See. Nur ca. 150 m vom Grundstück entfernt liegt ein ehemaliger Steinbruch, welcher zum Baden und Schwimmen einlädt.

Objektbeschreibung

Das im Jahre 1981 erbaute Haus befindet sich in einer ausgeprägten und gut entwickelten Siedlungslage von Beucha. Diese Lage ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, weil neben einer gewachsenen und gut entwickelten Siedlungsstruktur auch die infrastrukturellen Maßnahmen gegriffen haben und damit auch die Anbindung nach Leipzig – als auch zu Verkaufsmöglichkeiten, Ärzte , Schulen und so weiter gut gegeben ist.
Besonders erwähnenswert ist natürlich die hervorragende Lage im Naherholungsgebiet. Diverse Seen, Wälder und Steinbrüche – wie der Tollertbruch in unmittelbarer Nähe vor der Haustür - bieten einen hohen Freizeitwert.

Für die Lage selbst ist die Größe des Grundstückes mit ca. 1200 m² typisch. Der Zuschnitt bietet ausreichend Platz für Gartenbau oder Elemente einer individuellen Freizeitgestaltung.

Das Gebäude wurde am Hang der Halde einer ehemaligen Granitsteinhalde gebaut. Dadurch kann man das Objekt im Untergeschoss ebenerdig begehen und gelangt wiederum im Obergeschoss ebenfalls ebenerdig zum oberen Gartenteil mit dem darauf befindlichen Pool. Damit bietet das Haus mit ca. 220 m² Wohnfläche ausreichend Platz sowie vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und ist insbesondere durch die jeweils abgeschlossenen Bereiche und einem zweiten Hauseingang für zwei Generationen oder auch für die Nutzung mit einem Rollstuhl geeignet. Auch eine Kombination als Wohnhaus mit paralleler gewerblicher Tätigkeit oder als Homeoffice bietet sich an. Eine Glasfaserleitung liegt dazu bereits an !

Als Nebenflächen ist die großzügige Garage zu nennen, die ausreichend Platz für z.B.
1-2 Fahrzeuge, Hänger, Motorräder, Fahrräder, Garten und Haustechnik etc. bietet.
Mit einem an die Garage anschließenden Carport sowie 2 weiteren Stellplätzen ist ausreichend Platz für weitere PKW auf dem Grundstück gegeben.

Der Zuschnitt der Räume in beiden Etagen des Hauses selbst ist gut – die Räume sind weitestgehend saniert und pragmatisch angeordnet.

Im Erdgeschoss befindet sich ein Bereich mit Wohnzimmer, Küche, Schlafbereich und einem neu gestalteten Bad. Weitere 2 Räume sind Durchgangsräume im nördlichen Teil des Hauses und bilden den Übergang zum Treppenhaus, wo sich auch der Hauswirtschaftsraum befindet. Über große Flügeltüren des Wohnzimmer oder auch des Bades kann man in den westlichen Gartenteil gelangen. Dieser bietet sich dafür an, einen mediterranen Bereich mit Terrasse zu entwickeln und somit entspannt die Abendsonne zu genießen.

Über den separaten Hauseingang bzw. an den Bereich des Erdgeschosses angebunden, gelangt man über das Treppenhaus mit einem nachträglich integrierten Treppenlift, zum Wohnbereich des Obergeschosses.
Hier haben wir 3 Wohn-Schlafräume die großzügige Küche sowie das vom Treppenhaus zugängliche und gut ausgestattete Bad mit Eckbadewanne, Glasdusche und Doppelwaschtisch.
In dieser Etage bildet das ca. 44 m² große Wohnzimmer mit Kamin den Mittelpunkt; durch die große, nach Süden gerichtete Glasfront wirkt dieser Raum besonders großzügig und freundlich. Von diesem Raum kann man weiterhin auf das Dach der Garage gelangen.
Diese ist für die Nutzung als Terrasse angedacht und bis auf den Endbelag und ggf. einem Geländer vorbereitet.

Zur 2. Terrasse und dem oberen Gartenbereich mit dem bereits erwähnten Pool gelangt man über das obere Treppenhaus mit einer kleinen Galerie. Von dieser Ebene kann man im Übrigen auch einen schönen Blick über die Dächer von Beucha genießen.

Technisch befindet sich das Haus in einem guten Zustand. Es erfolgten seit 1990 diverse Modernisierungsmaßnahmen, u.a. wurden 2010 neue Kunststofffenster mit 2-fach-Verglasung und gute Holztüren eingebaut. 2009 wurden neue Hausanschlüsse verlegt und in 2015 eine Gasheizung der Fa. Vaillant eingebaut. Positiv ist weiterhin, das fast im ganzen Gebäude Rollläden vorhanden sind, z.T. elektrisch betrieben. In 2013 und 2019 wurde weiterhin der Bereich des unteren Geschosses modernisiert.
In 2009 wurde auf dem Dach eine Photovoltaikanlage installiert, die eine mtl. Vergütung von ca. 200,00 € bringt und bis 2029 vertraglich bei der Envia gebunden ist.

Damit - und der vorhandenen Wärmedämmfassade - ist das Gebäude bestens für die energetischen Anforderungen unserer Zeit gewappnet.

Nutzen Sie Ihre Chance und erwerben Sie ein Haus in beliebter Lage, welches Sie nach Ihren Bedürfnissen gestalten und nutzen können.

Keine Dokumente vorhanden

Jürgen Poschmann Immobilien e.K.