Eigentumswohnung im sanierten Altbauwohnung

  • 04177 Leipzig
  • Kaufpreis64.900,00 €
  • Baujahr 1900
  • Wohnfläche 50,0 m²
  • Anzahl Zimmer 2
  • Objektnummer ETW-GUT
Erstellt am: 2020-12-18 13:47:39
Zuletzt geändert: 2021-02-24 10:33:04
Objekt / Online - Nr. ETW-GUT
Vermarktung kauf
Objektart wohnung

Preise

Kaufpreis64.900,00 €

Flächen

Wohnfläche50,0 m²

Ausstattung

HeizungsartZentral
BefeuerungGas
Gartennutzung
UnterkellertKeller

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1900
ZustandTEIL VOLLSANIERT
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Eigentumswohnung im sanierten Altbauwohnung

Lage

Die angebotene Eigentumswohnung befindet sich im Stadtteil Lindenau, westlich des Leipziger Zentrums.
Lindenau grenzt im Westen an Neulindenau und erstreckt sich im Norden bis zur Lützner Straße. Im Süden wird der Stadtteil durch die Karl-Heine-Straße begrenzt..
Der junge und lebendige Stadtteil erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei allen Bevölkerungsschichten Leipzigs.
Lindenau ist geprägt von reichhaltig verzeirten Gründerzeithäusern und Industriedenkmälern. Eine Vielzahl der Bürgerhäuser in Reihenbauweise wurden bereits während der 1990er Jahre und Anfang dieses Jahrhunderts grundlegend saniert und ausgebaut. Ehemals vorhandene Baulücken wurden geschlossen mit Neubauten, welche sich gut in die ursprüngliche Bebauung einfügen.
Es existieren kurze Entfernungen zur Innenstadt mit den vorhandenen kulturellen Einrichtungen und den innerstädtischen Parks und Auenwäldern.
Die ansässige Kulturszene ist äußerst vielfältig. Das Angebot reicht von der Musikalischen Komödie über das Theater der Jungen Welt, von Ausstellungen mit Lesungen im Tapetenwerk bis hin zur Schaubühne Lindenfels und, und, und…
Die Infrastruktur und innerstädtische Verkehrsanbindung des Stadtteils ist hervorragend. Über den noch fußläufig erreichbaren Lindenauer Markt verkehren mehrere Straßenbahnlinien; weitere Anschlussmöglichkeiten bestehen in der ca. 50 m entfernten Lützner Straße und in der Merseburger Straße.
Über diese beiden Ein- und Ausfallstraßen erreicht man auch gut die Autobahnen A 9 und A 14 und die Naherholungsgebiete im Westen der Stadt.
Auch zahlreiche Kindertagesstätten, Grundschulen, Oberschulen, Berufsschulen und ein Gymnasium sind im Stadtbezirk West vorhanden; zahlreiche, fußläufig erreichbare Einkaufsmöglichkeiten (Kaufland, Netto Konsum etc.) runden das Gesamtbild ab.

Objektbeschreibung

Die angebotene 2 Raumwohnung mit ca. 50 m2 Wohnfläche befindet sich im 1. Obergeschoss eines um 1900 in Reihe gebauten Mehrfamilienhauses, welches Mitte der 1990er Jahre saniert wurde.
Sie erreichen die hofseitige Eingangstür durch eine Durchfahrt zum gepflasterten Hof, welcher gemeinsam mit dem rechtsseitigen Nachbarhaus angelegt ist.
Durch das einfach gehaltene Holztreppenhaus gelangen Sie am zur Wohnung gehörenden Abstellraum (einen eigenen Kellerraum gibt es nicht) auf halber Treppe vorbei zur Wohnung.
An jedem Geschoss befinden sich zwei etwa gleich große Wohnungen; das Angebot beinhaltet die rechtsgelegene, ganz klassisch geschnittene Wohnung.
Es sind also alle Räume vom Flur aus zu betreten.
Direkt gegenüber der Wohnungstür befindet sich das straßenseitig ausgerichtete Schlafzimmer.
Gleich rechter Hand liegt das Tageslichtbad mit Wanne.
Daneben befindet sich die kleine Küche (ebenfalls mit Fenster), in welcher sich auch der Waschmaschinenanschluss befindet.
Gegenüber der Küche befindet sich das Wohnzimmer.
Der Sanierungsstandard ist relativ einfach. Innentüren und Zargen sind hell foliert ausgeführt; die Böden von Küche und Bad sind mit PVC-Belag ausgelegt.
Die Fenster sind in Kunststoff mit Doppelisolierglas ausgeführt und ebenso die Fensterbretter in einem einfachen Standard.
Insgesamt betrachtet handelt es sich um eine Singlewohnung in einfacher Ausführungsqualität und in einfacher Mikrolage.
Die technischen Ver- und Entsorgungssysteme entsprechen dem Standard des Sanierungszeitraums.

Keine Dokumente vorhanden

Jürgen Poschmann Immobilien e.K.