• Hausansicht Straßenseite
  • Eingangsbereich
  • Eingangsbereich/EG
  • Treppenhaus
  • Treppenhaus
  • Kellerbereich
160.000,00 €
Kaufpreis
58,0 m²
Wohnfläche
58,0 m²
Nutzfläche
  • 04155 Leipzig
  • Kaufpreis160.000,00 €
  • Wohnfläche58,0 m²
  • Anzahl Zimmer 2,0
  • Objektnummer ETW-STO08

Leipzig - Achtung - kein alltägliches Angebot!

Objektbeschreibung

Objekttitel

Achtung - kein alltägliches Angebot!

Lage

Gohlis ist ein nachgefragtes Wohngebiet mit hervorragender Anbindung an die Innenstadt. Geprägt wird der Stadtteil von Häusern und Villen aus dem 19. Jahrhundert und dem ersten Drittel des 20. Jahrhunderts, darunter gut erhaltene Jugendstilbauten. Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus befindet sich in der Stockstraße.

Die Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel, in diesem Fall die Straßenbahn, ist fußläufig erreichbar. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Schulen und Kindereinrichtungen sind in der näheren Umgebung vorhanden

Zahlreiche Grünflächen und Parkanlagen in der Umgebung sorgen für ein angenehmes und freundliches Wohnambiente. Unweit der Wohnung (ca. 5 Gehminuten) kann man sich im Leipziger Auwald erholen, oder sich im Zoo auf Entdeckungstour begeben.

Ausstatt_beschr

Im 2. Obergeschoss angekommen, erreicht man die angebotene Wohnung direkt und gleich rechts vom Treppenpodest gelegen. Die ursprünglichen Grundrisse wurden dahingehend geändert, dass sich heute insgesamt 3 Wohnungen auf dieser Geschossebene befinden.
Hinter der originalgetreu rekonstruierten Wohnungseingangstür befindet sich ein kleiner Vorraum, von welchem man geradeaus in den nach rechts verlaufenden Flur (mit eingebauten Deckenspots) gelangt.
Gleich linkerhand und vom Flur aus betretbar, befinden sich zwei in etwa gleich große Räume, welche als Schlaf- bzw. Wohnzimmer genutzt werden.
Hinter der ersten Tür rechts befindet sich das belüftete Bad. Dieses ist türstockhoch gefliest, mit umlaufender Bordüre, und verfügt über Wanne, Waschmaschinenanschluss, Vorwand-WC sowie Waschbecken in qualitativ hochwertiger Ausführung und Design.
An der Stirnseite des Flurs befindet sich ein kleiner und praktischer Abstellraum. Vor diesem Raum rechterhand befindet sich der Zugang zur kleinen Küche, von welcher man wiederum auf die hofseitige Loggia gelangt.
Mit Ausnahme des Bades sind alle Wohnräume, Vorraum und Flur mit dunklem Laminat ausgelegt; im Bad ist der Boden gefliest. Die neu eingebauten Innentüren und Zargen sind weiß mit abgerundeten Kanten.
Man sieht der ganzen Wohnung mit ihrer liebevollen und modernen Einrichtung sofort an, dass sich junge Menschen, wie in diesem Fall die Mieter, hier sehr wohlfühlen und nicht gleich wieder weg wollen.
Dieser Wohnung ist auch ein Kellerabteil zugeordnet.
Natürlich können Sie sich Ihre künftige Kapitalanlage, attraktiv und wertstabil, auch selbst ansehen, einen entsprechenden Termin vereinbaren wir mit etwas zeitlichem Vorlauf gerne für Sie.

Objektbeschreibung

Die unbefristet vermietete Eigentumswohnung befindet sich im 2. Obergeschoss eines ca. 1895 in geschlossener Bebauung errichteten Mehrfamilienhauses.
Im Jahr 2007 wurde das denkmalgeschützte Gebäude durchgreifend saniert und in 14 Wohnungen aufgeteilt.
Im Zuge der Sanierung und Modernisierung wurden die Putzfassade und die vorhandenen Stuckelemente aufwändig überarbeitet bzw. wiederhergestellt. Die vorhandenen Grundrisse wurden geändert und es entstanden moderne, nachfragegerechte Grundrisse.
Neben der technischen Instandsetzung und Modernisierung (also aller Ver- und Entsorgungssysteme, Trockenlegung des Kellers, komplette Erneuerung der Dacheindeckung, inkl. Dachrinnen, Fallrohre, Kehlen und Spenglerarbeiten an der Fassade, Einbau einer modernen Warmwasser-Gaszentralheizung mit zentraler Warm- wasseraufbereitung, Anbau hofseitiger Balkone etc.) wurde außerordentlich viel Wert auf die denkmalgerechte Sanierung und liebevolle Rekonstruktion der alten Bausubstanz gelegt, was man dem gesamten Haus heute noch ansieht.
Diesen Eindruck gewinnt man sofort, wenn man durch die schöne Hauseingangstür in das Haus tritt und dann über das rekonstruierte bzw. originalgetreu aufgearbeitete Holztreppenhaus in die obere Geschosse gelangt.
Die wunderschönen alten Wohnungseingangstüren wurden aufgearbeitet, fehlende Geländerteile neu hergestellt und die Treppenhausfenster originalgetreu rekonstruiert bzw. ergänzt.
Und dieser positive Eindruck setzt sich fort vom Keller bis ins Dachgeschoss. Das ganze Haus strahlt den Glanz und die architektonische Schönheit der Gründerzeit aus.
_ETW-STO08

Ausstattung

  • Heizungsart
  • Zentral
  • Befeuerung
  • Gas
  • Barrierefrei
  • Unterkellert
  • Keller

Energiepass

  • Energieausweis ist in Bearbeitung

Kontaktperson

Vorname
Jürgen
Name
Poschmann
info@poschmann-immobilien.com
Telefon Zentrale
0341 6020830

    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

    Wir respektieren selbstverständlich Ihre Privatsphäre. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich von uns hinsichtlich Ihrer Anfrage genutzt. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.


    Immobiliendetails

    Kosten

    • Kaufpreis
    • 160.000,00 €

    Flächen

    • Wohnfläche
    • 58,0 m²
    • Nutzfläche
    • 58,0 m²

    Zustand

    • Baujahr
    • 1885
    • Zustand
    • TEIL VOLLSANIERT

    Karte