Grundsolides Wohn- und Geschäftshaus

  • 04425 Taucha
  • Kaufpreis745.000,00 €
  • Baujahr 1999
  • Wohnfläche 316,0 m²
  • Grundstück 446,0 m²
  • Objektnummer MFH-TAU-ANL
Erstellt am: 2021-05-21 14:35:04
Zuletzt geändert: 2021-06-09 12:08:34
Objekt / Online - Nr. MFH-TAU-ANL
Vermarktung kauf
Objektart zinshaus_renditeobjekt

Preise

Kaufpreis745.000,00 €

Flächen

Wohnfläche316,0 m²

Ausstattung

HeizungsartZentral
BefeuerungGas

Objektzustand / Energiepass

Baujahr1999
ZustandGEPFLEGT
Energieausweis ist in Bearbeitung

Objekttitel

Grundsolides Wohn- und Geschäftshaus

Lage

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einer beliebten, gewachsenen und zentralen Wohn- und Geschäftslage in der Kleinstadt Taucha, direkt angrenzend an Leipzig. Taucha mit seinen knapp 16.000 Einwohnern hat eine hohe Beliebtheit bei jungen Familien und ein aktives gesellschaftliches Leben.
Die Stadt bietet alles, was man benötigt; für die Kleinen die Kindergärten und für die Größeren und Jugendlichen die Grundschulen, Oberschule und Gymnasium. Auch für die Freizeitaktivitäten gibt es mehrere Möglichkeiten, ob bei der Nachwuchsarbeit der Leichtathleten, dem Handball, Fußball oder in den Sommermonaten das modernisierte Freibad, dem Gut Grassdorf mit seiner Reitanlage, dem Grassdorfer Wäldchen zum Spazieren - hier geht es Einem gut.
Auch die Einrichtungen für das täglichen Lebens wie Ärzte und Supermärkte sind nicht weit entfernt bzw. ausreichend vorhanden.
Durch den S-Bahn-Anschluss hat man kurze Wege in Richtung Leipzig. In nur ca.15 Minuten steht man zum Flanieren oder Shoppen auf dem Leipziger Marktplatz. Jeweils zwei Mal stündlich fahren die S-Bahnen.
Nur wenige Minuten mit dem Auto, Fahrrad oder Straßenbahn entfernt sind auch die Freizeitmöglichkeiten der Stadt Leipzig, wie z. B. die Sachsentherme (Spaßbad + Saunalandschaft).
Eine optimale Verkehrsanbindung in Taucha ist auch durch Straßenbahn -, Bus -, Zug - und Autobahnanschluss (A14) gegeben.
In der Nähe befindlich: Grundschule, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Kindertagesstätte, Nahverkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeit.

Objektbeschreibung

Das angebotene Mehrfamilienhaus wurde in den Jahren 1998/99 in einer innerstädtischen Baulücke (bestehend aus 2 Flurstücken) errichtet. Das Verkaufsobjekt beinhaltet auf ca. 420 m² Nutzfläche eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss mit knapp 105 m² und 5 Wohneinheiten zwischen ca. 42 und ca. 85 m², die sich auf 1., 2. und 3. OG (letzteres ist auch das Dachgeschoss) verteilen.
Das Mehrfamilienhaus wurde auf einem Streifen- und Plattenfundament in Stahlbeton ausgeführt errichtet und verfügt nicht über ein Kellergeschoss.
Die Außenwände bestehen aus 36,5 cm dicken Poroton-Hohllochziegeln und wurden mit einer zusätzlichen 10 cm starken Wärmedämmung versehen. Die Zwischendecken sowie die Treppen wurden in Stahlbeton ausgeführt. Das Treppenhaus selbst macht mit den Marmorbelägen einen sehr soliden und gepflegten Eindruck. Im Haus wurden hochwertige Holzklimafenster eingebaut, sowie Aluminiumtüren (Hausein- und Ausgänge) und Massivholztüren für die Wohnungseingänge.
Heizung – und Warmwasseraufbereitung erfolgen zentral, das Heizmedium ist Stadtgas. Alle Ver- und Entsorgungsanlangen entsprechen dem technischen Stand des Baujahres.
Der hinter dem Haus liegende Grundstücksteil ist über eine integrierte Hausdurchfahrt erreichbar. Das Gebäude wird auf der linken Hinterfront mit einer Garage, welche als Fahrradabstellraum von den Mietern des Hauses genutzt wird, abgeschlossen; weiter hinten im Grundstück befinden sich gemeinschaftlich genutzte Flächen.
Die seit 2005 vermietete Gewerbeeinheit ist direkt vom Fußweg aus zu betreten und verfügt über einen knapp 71 m² großen und mit Schaufenstern versehenen Hauptraum. Von diesem gelangt man in den dahinter liegenden Lagerraum und von dort in die seitlich positionierte Sanitäreinheit.
Die Gewerbefläche ist so konzipiert, dass sie für die verschiedensten Zweck nutzbar ist.
In den beiden Obergeschossen sind jeweils eine größere und eine kleinere Zwei-Raum-Wohnung (ca. 73 m² und ca. 42 m²) realisiert worden; diese haben Tageslichtbäder und fensterlose, aber zwangsentlüftete Küchenräume mit Einbauküchen,
Die beiden Wohnungen im 1. Obergeschoss verfügen jeweils über eine großzügige hofseitige Terrasse; die beiden Wohnungen im 2. Obergeschoss nicht.
Im Dachgeschoss entstand eine sehr gemütliche 3-Raum-Wohnung, welche auch über eine schöne Dachterrasse verfügt. Die Küche ist komplett möbliert und ausgestattet. Ein Bad (raumhoch gefliest, wie alle Bäder im Verkaufsobjekt) mit Wanne, Dusche und mit Dachfenster rundet diese Wohneinheit mit einer Wohnfläche von ca. 85 m² ab.
Dem Interessenten bietet sich hier mit insgesamt 6 Einheiten ein überschaubares und nachhaltiges Investment an. Die Attraktivität ergibt aus der innerstädtischen Lage in der Kleinstadt einerseits und der Nähe zur Großstadt andererseits.
Gerne stellen wir Ihnen dieses Anlageobjekt persönlich vor.

Keine Dokumente vorhanden

Jürgen Poschmann Immobilien e.K.